PMZ

Porträt

Das Pädagogische Medienzentrum Biosphäre Entlebuch stellt die Versorgung der Lehrpersonen auf der Landschaft – insbesondere im Entlebuch – mit Unterrichtsmedien sicher. Ergänzend zum PMZ-Angebot steht den Lehrpersonen die freie Benützung der benachbarten Regionalbibliothek mit über 12'000 Medien offen.
Lehrpersonen des Kantons Luzern werden die Medien des PMZ gratis zur Verfügung gestellt. Ausserkantonale Lehrpersonen können Medien einzeln ausleihen (gegen Gebühr) oder einen Mitgliederausweis beziehen (50 Franken pro Jahr).
Die Ausleihe im PMZ ist jeweils montags und freitags von 15 bis 18 Uhr besetzt. Die genauen Ausleihzeiten entnehmen Sie den Öffnungszeiten.
Es gibt KEINEN Postversand.

Angebot

Im PMZ finden Lehrpersonen Unterrichtsmaterialien zu allen Fächern und für alle Stufen. Das Schwergewicht wird dabei auf Themen in den Fächern NMG, Deutsch und Mathematik gelegt.
Rund 5'000 Medien stehen für die Ausleihe bereit, darunter über 90 Medienkisten mit einer Fülle von (Experimentier-)Materialien zu verschiedensten Themen.

Schuelschätz

Am Ende ihrer Schulzeit sollen alle Lernenden des Entlebuchs Botschafterinnen und Botschafter der UNESCO Biosphäre Entlebuch (UBE) und damit einer nachhaltigen Regionalentwicklung sein. Rund 50 Schuelschätz – ausserschulisches Lernen anhand von Exkursionen in der UBE – stehen Lehrpersonen zur Durchführung zur Verfügung. Die Schuelschätzordner sowie verschiedene Medienkisten können im PMZ Schüpfheim ausgeliehen werden.

Adresse und E-Mail

Pädagogisches Medienzentrum
Moosmättili 3, 6170 Schüpfheim
Telefon: 041 484 33 20
E-Mail: pmz@schuepfheim.ch

Öffnungszeiten

während der Schulzeit 
Ausleihe und Beratung
Montag und Freitag: 15.00 – 18.00 Uhr

zur selbstständigen Nutzung (Ausleihe möglich)
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag: 09.30 – 11.30 und 15.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.30 – 11.30 Uhr

Vor Feiertagen schliesst das PMZ um 17 Uhr. Während der Schulferien ist teilweise geöffnet, die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Plan.

Benutzungsordnung

Die Ausleihdauer aller Medien beträgt 28 Tage. Eine Verlängerung ist möglich, sofern keine Reservation vorliegt. Nach Ablauf der Leihfrist wird kostenpflichtig gemahnt (1. Mahnung: 2 Franken; 2. Mahnung: 8 Franken; 3. Mahnung: 10 Franken). Die Nutzenden des PMZ sind angehalten, mit den Medien und der Einrichtung sorgfältig umzugehen. Bei fehlenden Materialien wird grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 10 Franken erhoben. Für Ersatzteile werden die entsprechenden Kosten verrechnet.

Aktuell

Ergebnis Umfrage
Über die Neuausrichtung des PMZ wurde im Herbst eine Umfrage gemacht. Hier gehts zur Auswertung.

neue Medien: Fidimaa Vol. 2
Die Liedersammlung hilft beim Erlernen des 1x1. Die Zahlenreihen werden mit in der Natur vorkommenden, visuell einprägsamen Formen geübt.

neue Medien: Kotzmotz der Zauberer
Eine Geschichte über Angst, Wut, Einsamkeit, Zutrauen und Zärtlichkeit, erzählt mit viel Humor und Wortwitz. 

Montag und Freitag mit Beratung 
Ausleihe mit Beratung ist jeweils montags und freitags von 15 bis 18 Uhr. Am Mittwochnachmittag kann das PMZ selbstständig genutzt werden, da die Bibliothek geöffnet ist. Grundsätzlich darf das PMZ immer während der Öffnungszeiten der Bibliothek besucht werden.

Medienkiste des Monats Oktober

Feuer und Wärme
21 Forschungsaufträge befassen sich mit physikalischen Phänomenen rund um Feuer und Wärme. Die Kinder erfahren unter anderem, wie Feuer entsteht, welche Stoffe Wärme leiten oder dass sich Körper beim Erwärmen ausdehnen. Geeignet für Zyklus 2. 

Regionalbibliothek Schüpfheim | Moosmättili 3 | 6170 Schüpfheim