Bibliothek

Porträt

Die Regionalbibliothek Schüpfheim ist im Schulhaus Moosmättili untergebracht. Im Angebot sind Medien aller Art für Jung und Alt, immer aktuell und thematisch breit gefächert. 

Angebot

In der Regionalbibliothek finden Bücherwürmer und Leseratten, was das Herz begehrt. Die Palette reicht von Bilderbüchern, über Zeitschriften, Hörbücher bis zu DVDs. Sehr beliebt sind die Kinder- und Gesellschaftsspiele. Sachbücher gibt es für alle Altersstufen. Da regelmässig neue Medien angeschafft werden, ist der Bestand sehr aktuell.

Adresse und E-Mail

Regionalbibliothek
Moosmättili 3, 6170 Schüpfheim
E-Mail: bibliothek@schuepfheim.ch
Telefon: 041 484 10 60

Öffnungszeiten

Montag: 15.00 – 18.00 Uhr
Dienstag: 15.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag: 09.30 – 11.30 und
15.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 15.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.30 – 11.30 Uhr

vor Feiertagen bis 17.00 Uhr geöffnet

während der Schulferien

Mittwoch: 18.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 09.30 – 11.30 Uhr

Aktuell

Buchstart (s. Veranstaltungen)

Buchstart I, 19. November 2021

Buchstart II, 18. November 2021

Zertifikationspflicht und Abholservice

Informationen zur Zertifikationspflicht finden Sie hier

Informationen zum Abholservice finden Sie hier

Neuheiten

Buch: Bis er gesteht von Christine Brand

Wer tut so etwas? Eine unbegreifliche Tat. Ein verstörendes Protokoll. Ein Roman, der auf wahren Begebenheiten basiert.

Mit Bis er gesteht, einem akribisch recherchierten True-Crime-Roman, kehrt Bestseller-Autorin Christine Brand zu ihren Ursprüngen zurück: Vor ihrer Karriere als gefeierte Thrillerautorin war sie viele Jahre lang Gerichtsreporterin.

 

 

 

Regionalbibliothek Schüpfheim | Moosmättili 3 | 6170 Schüpfheim